FDP Ammersbek auf Facebook

FDP Ammersbek auf Facebook - neue Seite

FDP Ammersbek neue Homepage:

https://ammersbek.freie-demokraten.de

Die FDP isst grün

Wir essen grün!

Unter dem Motto „Wir essen grün!“ startet die FDP Großhansdorf-Hoisdorf-Siek am 18. Februar 2017 ihre alljährliche Grünkohltour. Dieses Jahr findet die Wanderung mit abschließendem Grünkohlessen erstmals im Verbund mit den Ortsverbänden Ahrensburg und Ammersbek statt.

Treffpunkt für die Wanderung ist am Samstag, den 18. Februar 2017 um 15:45 Uhr am U-Bahnhof Kiekut. Von dort aus wird eine Route entlang aktueller und zukünftiger Projekte der Kommunal- und Landespolitik erlaufen.

 

In Großhansdorf wird die Route entlang des Schulzentrums und des Kita-Neubaus am Kortenkamp durch den Park Manhagen in Richtung Ahrensburg führen. In Ahrensburg stehen thematisch ebenso Schulen, das Badlantic und die Innenstadt (Lokschuppen und Lindenhof) auf dem Routenplan.

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Mai und die Bundestagswahl im September werden wichtige Weichen im Land und auch im Bund stellen. Die drei FDP-Direktkandidaten zur Landtagswahl 2017 Anita Klahn (Wahlreis 28), Carsten Pieck, (Wahlkreis 29) und Andreas Gorselitz (Wahlkreis 30) werden deshalb die Gelegenheit nutzen, um bei dieser Veranstaltung gemeinsam mit den Gästen über die aktuellen Themen in der Kommune, im Kreis sowie im Land zu diskutieren.

Carsten Pieck, Direktkandidat für Stormarn Mitte: „Wir brauchen endlich eine Landespolitik, die Kommunen finanziell entlastet und sie für gutes Wirtschaften belohnt, und keine, die verfassungswidrig ist. Pastorale Reden helfen hier leider nicht weiter. Es zählen Taten und die sind in den letzten Jahren ausgeblieben. Gerade das nun nachzubessernde FAG mit seinen methodischen Schwächen hat viele Kommunen wie zum Beispiel Großhansdorf zu Unrecht in finanzielle Schieflage gebracht.“

Auch das Thema Bildungspolitik wird bei der Wanderung sicherlich für einen regen Austausch sorgen, da die Route entlang einiger Schulen in Ahrensburg und Großhansdorf führt. Anita Klahn, bildungspolitische Sprecherin der FDP Fraktion und Direktkandidatin für den Wahlkreis 28: „Die Rolle rückwärts der CDU beim Thema G8 / G9 ist schon bemerkenswert. Wir Freidemokraten werden keine ideologisch geführten Strukturdebatten auf dem Rücken der Schüler und aller anderen Beteiligten führen. Wir werden für die Selbstständigkeit und Selbstverantwortung der Schulen sowie die Wahlfreiheit der Gymnasien für G8 oder G9 werben und kämpfen.“

Hans-Karl Limberg, Vorsitzender des Bezirksverbandes Großhansdorf- Hoisdorf-Siek : „Wir werden nach der Wanderung gegen 18Uhr beim Restaurant Strehl in Ahrensburg eintreffen. Wer nicht mitwandern möchte oder kann, kommt dann um 18 Uhr zum Restaurant.
Hier werden wir dann genüsslich Grünes essen. Die Kosten für Essen und Getränke trägt jeder selbst. Eine Anmeldung zwecks der Planung der Tische und der Logistik würde uns sehr helfen (unter 04102- 697-555 oder per Mail hans-karl.limberg@fdp- grosshansdorf.de ).“

BU Grünkohltour.jpg: Statt Blumen gibt es diesmal von Hans-Karl Limberg leckeres Grünes für die Landtagsabgeordnete Anita Klahn. (v.l.: Anita Klahn, Hans-Karl Limberg, Carsten Pieck)

Kontaktaufnahme

Das Wichtigste bei der politischen Arbeit ist natürlich der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.
Also scheuen Sie sich nicht uns anzuschreiben.

Kontakt

 

Wetter

Weather data OK.
Hamburg
13 °C